Schule mit den Sonderpädagogischen Förderschwerpunkten „Lernen“ und „Geistige Entwicklung“

Sancta Maria Schule der
Hedwigschwestern

Dreilindenstr. 24 - 28
14109 Berlin

Tel. 803 03 261
Fax 803 03 265

kontakt@sancta-maria-schule.de

Schulträger: Sancta Maria-Schule der Hedwigschwestern e.V.

Leitbild der Sancta Maria Schule der Hedwigschwestern

Wir orientieren uns in unserer Arbeit an diesen grundlegenden Perspektiven ...

... in unserem Verhältnis zum Träger:

Bildung, Erziehung und Sorge für Kinder und Jugendliche in der Tradition der Hedwigschwestern bilden die Basis unserer Arbeit.

Unsere Arbeit geschieht auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes.

   

... in unserem Verhältnis zu den Schülerinnen und Schülern:

Wir nehmen unsere Schülerinnen und Schüler in ihrer Einzigartigkeit und Besonderheit an.

Wir bieten ihnen die Möglichkeit Selbstvertrauen und Selbständigkeit zu entwickeln.

Wir vermitteln ihnen Handlungskompetenzen (personale, soziale, Sach- und Methodenkompetenzen), damit sie jetzt und in Zukunft selbstbestimmt und glücklich leben können.

 

... in unserem Verhältnis zu den Eltern und zum Heim:

Wir führen kontinuierlich Gespräche mit den Eltern, Erzieherinnen und Erziehern und Therapeutinnen und Therapeuten.

Wir entwerfen gemeinsam Perspektiven für die schulischen Entwicklungsmöglichkeiten der Schülerinnen und Schüler und bereiten den Übergang in ihr Arbeitsleben vor.

Wir machen unsere schulische Arbeit transparent.

Wir feiern gemeinsame Feste.

   

... in unserem Verhältnis im Kollegium und zur Leitung:

Wir pflegen eine Gesprächskultur, die von gegenseitigem Respekt und gegenseitiger Wertschätzung geprägt ist.

Wir äußern aufrichtig Kritik, nehmen Kritik sachlich an und sind bereit, uns damit offen und direkt auseinander zu setzen.

Wir verbessern unsere pädagogische Arbeit durch Fortbildung, Weiterbildung, Erfahrungsaustausch und gemeinsame Reflexion.

 

Aktualisierte Fassung vom 08.09.2011