"Das Leben aus der Quelle"

In diesem Gottesdienst verabschiedeten wir Herrn Fischer, unseren langjährigen Schulleiter. Er wird in Zukunft uns nicht ganz verlassen, sondern weiterhin als Geschäftsführer unsere Schule unterstützen. Wir danken Herrn Fischer, der in ganz persönlicher Art, inspiriert aus seiner katholischen Sozialisation, die Schule … Jahre geleitet hat.

Und wir feierten die Einführung unserer neuen Schulleiterinnen Frau Aßmann und Frau Ruttmann, die im Duo sich aller Aufgaben der Schulleitung annehmen werden.

Leben aus der Quelle- So lautete das Motto des Gottesdienstes. Die Geschichte im Gottesdienst erzählte von einem Zaubergarten. Viele Menschen kamen zu diesem Zaubergarten. Sie verweilten gerne im Garten und erholten sich dort. Kindern gefiel es dort besonders.

Wenn jemand nach dem Geheimnis dieses Zaubergartens fragte, führte der Gärtner sie zum Mittelpunkt des Gartens. Das war der Brunnen, der allem im Garten Kraft und Nahrung gibt. Nicht nur den Pflanzen gab der Brunnen Kraft, auch seinen Besuchern, die hier Rast machten, konnte er neue Kraft und Erquickung geben. Wenn der Gärtner gefragt wurde, warum der Brunnen diese Kraft hat, antwortete er:

Eine unerschöpfliche Quelle speist den Brunnen. Schaut einmal herein.“

Dann gab der Gärtner den Besuchern Samen mit und sprach:

„Auch ihr könnt einen Zaubergarten anlegen. Aber denkt an den Brunnen in der Mitte! Ihr müsst tief graben bis zum Wasser, das aus der Quelle kommt. Das Wasser kommt zu jedem, der die Quelle sucht. Die Quelle ist es, die dem Garten gibt, was er zum Leben braucht

weitere Gottesdienste und Beiträge

Schule mit den Sonderpädagogischen Förderschwerpunkten „Lernen“ und „Geistige Entwicklung“

Sancta Maria Schule der Hedwigschwestern

Dreilindenstr. 24 – 28
14109 Berlin

Tel. 803 03 261
Fax 803 03 265

kontakt@sancta-maria-schule.de

Schulträger: Sancta Maria Schule der Hedwigschwestern e.V.

Zeige Google Maps?

Wenn du die eingebettete Google Map an dieser Stelle sehen willst, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) zu Google gesendet. Daher ist es möglich, dass dein Zugriff auf die Website von Google getrackt werden kann.

Wenn du den Link hier unten anklickst, wird ein Cookie auf deinem Computer gesetzt, um dieser Website zu erlauben, Google Maps in deinem Browser anzuzeigen. Das Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es merkt sich lediglich, dass du der Anzeige der Map zugestimmt hast.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutzerklärung

Maps Anzeigen

Als Alternative, kannst du diesen Link benutzen, um direkt zu Google Maps zu gelangen: sancta maria schule